JUSTNEWS

Von JUSTROCKET

🚀 JUSTNEWS #13 – Wie man in Zeiten des Coronavirus einen kĂŒhlen Kopf bewahrt

#13・
150

Abonnenten

19

Ausgaben

JUSTNEWS
🚀 JUSTNEWS #13 – Wie man in Zeiten des Coronavirus einen kĂŒhlen Kopf bewahrt
Von JUSTROCKET • Ausgabe #13 • Im Browser ansehen
Liebe Abonnentin, lieber Abonnent,
da aktuell sowieso jeder ĂŒber den Coronavirus spricht, haben auch wir uns dazu entschlossen, die Infektionskrankheit zum Thema unseres Newsletters zu machen. Nun wird sich zeigen, wie gut (oder schlecht) Unternehmen weltweit mit Themen wie Remote Work umgehen und ob Distributed Teams funktionieren. Auch wir bei JUSTROCKET raten unseren Kollegen, lieber einige Tage von zu Hause aus zu arbeiten, wenn sie sich dadurch sicherer fĂŒhlen. Wie man einen kĂŒhlen Kopf bewahrt, wollen wir Dir mit einigen spannenden Links zum Thema zeigen.
Zudem berichten wir ĂŒber spannende Events in der BASE und relevante GrĂŒnderwettbewerbe in MĂŒnchen.
Bleib gesund und wasch’ Dir regelmĂ€ĂŸig die HĂ€nde!
Dein JUSTROCKET Team

Das hat uns in letzter Zeit fasziniert
Nun geht es auch bei uns im Newsletter um den Coronavirus. Allerdings haben wir extra darauf geachtet, Artikel auszuwĂ€hlen, die man nicht bereits doppelt und dreifach in Ă€hnlicher Form gelesen hat. Darunter RatschlĂ€ge zum Umgang mit Unsicherheiten, Tipps zum produktiven Home-Office und eine Übersicht mit spannenden Datenvisualisierungen zum Thema.
Der Schwarze Schwan 2020 (englisch)
Wie man im Home-Office gesund und produktiv bleibt (englisch)
Our World in Data: Coronavirus (englisch)
Airlines fliegen leer, um Ihre Flugslots zu behalten (englisch)
Chinesische SchĂŒler finden einen cleveren Weg, um sich vor Hausaufgaben zu drĂŒcken (englisch)
Das haben wir in letzter Zeit gemacht
Credits: Stefan Obermeier (stefanobermeier.de)
Credits: Stefan Obermeier (stefanobermeier.de)
Gestern hat BASE Co-Working die Venture.Bar des bayme vbm gehostet. Im Rahmen des Events sind Vertreter aus der Metall- und Elektroindustrie mit Startups und Dienstleistern im Digitalbereich zusammengekommen und haben sich ĂŒber relevante Trend-Themen wie 3D-Druck, agile Arbeitsweisen und Data Science ausgetauscht. Vielen Dank fĂŒr die interessanten Einblicke und den spannenden Austausch – auch wir haben mit JUSTROCKET teilgenommen, viel Neues gelernt und wertvolle Kontakte geknĂŒpft.
Etwas Spannendes fĂŒr alle MĂŒnchner
Innovationswettbewerb der Stadt MĂŒnchen
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
JUSTROCKET

Hier teilen wir mit Euch Einblicke und RatschlĂ€ge aus unseren JUSTROCKET Labs. Wir schreiben darĂŒber, was es bei uns Neues gibt, was uns fasziniert und berichten von unseren ZukunftsplĂ€nen.

Tweet     Teilen
Zum Abbestellen hier klicken.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefÀllt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
JUSTROCKET, BlĂŒtenstr. 15, 80799 MĂŒnchen